wo liegt sie denn, die Konkordiahütte?


Jedes Jahr noch etwas höher über dem Gletscher

Mal mehr, mal weniger, aber im Durchschnitt sinkt das Gletscherniveau über einen Meter tiefer pro Jahr. Einst nur 50 Meter über dem Eis erbaut, blickt man heute rund 200 Metern über den Konkordiaplatz hinweg. Für den Zustieg bedeutet dies eine immer länger werdende Stahltreppe, welche den fast senkrechten Fels überwindet. Im 2017 folgt die nächste Verlängerung nach unten.