Work & Climb 2018

da gibt es...

...ganz schön was zu tun!

8. bis 14. Juli 2018

Erstmals haben wir im 2018 ein Work & Climb Lager organisiert und durchgeführt!
Zwölf Teilnehmer, 11 Girls und ein Junge haben teilgenommen und einigen mussten wir leider absagen weil die Plätze schnell ausgebucht waren.
Die ganze Woche war mit grandiosen Wetterverhältnissen gesegnet und die Motivation auf höchstem Niveau. Treffpunkt war am Sonntag in Grindelwald und von dort führte die Reise zuerst auf's Jungfraujoch. Von zwei ortskundigen Bergführern begleitet wanderte die Truppe dann über den Jungfraufirn hinunter zum Konkordiaplatz und zur Konkordiahütte.

Work

Der Name ist Programm und so waren vier Tage hauptsächlich damit ausgefüllt, Altlasten aus vergangenen Zeiten zu sammeln. Hauptsächlich Büchsen und Glas, aber auch allerlei andere Trouvaillen kamen zum Vorschein und wurden feinsäuberlich sortiert und für den Abtransport vorbereitet. Am Freitag kam dann die Luftwaffe mit zwei Hubschraubern und transportierte rund drei Tonnen Material ins Tal.

& Climb

Natürlich durfte auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen. Im nahen Klettergarten und auf dem Gletscher wurden allerlei alpine Fertigkeiten gelernt und vertieft. Aber auch der Zu- und Abstieg für sich waren Erlebnisse der Extraklasse. Das Gletschertrekking über den längsten Alpengletscher werden die zwölf Teilnehmer sicherlich in bester Erinnerung behalten.

Work & Climb 2019

Ob es im kommenden Jahr erneut ein solches Lager geben wird, ist noch nicht entschieden. Was unbestritten bleibt, ist die weitere Notwendigkeit an Aufräumaktionen rund um die Hütte und auch an anderen Arbeiten wird es hier nie fehlen.
Bei Zeit und Gelegenheit werden wir auf unserer Webseite darüber informieren und ebenso auf der Webseite des SAC werden diese Lager publiziert.